Freitag, 17. Juli 2020

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 17. Juli 2020

Beitrag von DK3 »

Freitag, 17. Juli 2020

Frage:
Wieso kam es nach dem Museumsbesuch einer 90-Jährigen zu Ermittlungen der Nürnberger Justiz?
Antwort:
Die ältere Dame besuchte das neue Museum Nürnberg, ein Museum für Kunst und Design. Ein Ausstellungsstück war unter anderem die Collage des Verstorbenen Künstler Arthur Köpke, in dem ein Kreuzworträtsel integriert war. Daneben stand insert Words. Dies hat die 90-Jährige wörtlich genommen und mit einem Kugelschreiber Buchstaben in das Kreuzworträtsel eingetragen.

Frage:
Welches Missverständnis sorgte bei einer Verkehrskontrolle in Lüdenscheid für große Verwunderung?
Antwort:
Weil Polizeibeamte einen Fahrer in Verdacht hatten unter Drogen zu stehen, forderten sie ihn zur einer Urin-Probe auf. Der Mann war einverstanden und Verschwand im Gebüsch. Nach einiger Zeit kam er wieder hervor und überreichte etwas beschämt den Probenbecher. Er hatte die Beamten offensichtlich falsch verstanden, anstelle der Urin-Probe hatten diese nun eine Sperma-Probe. Erst nach einer Speichelprobe, die Negativ ausfiel, durfte der Mann erleichtert weiterfahren.

Frage:
Was ist eine "Rüttelprobe"?
Antwort:
Bei der "Rüttelprobe" handelt es sich um eine weitgehend überholte Methode, Grabsteine durch Manuelles Rütteln auf ihre Standsicherheit zu prüfen. Jährlich müssen die Friedhofsverwalter auf allen deutschen Friedhöfen eine Standfestigkeitsprüfung durchführen, um die Sicherheit der Friedhofsbesucher zu gewährleisten.

Frage:
Was ist das Wauwau-Schema?
Antwort:
Wauwau-Schema: Ein Kind sieht ein kleines, weißes, wuscheliges, bellendes Wesen und die Mutter sagt dazu „Wauwau“. Später sieht das Kind ein großes, braunes, glatthaariges, bellendes Wesen und die Mutter sagt dazu „Wauwau“. Durch weitere solche Erfahrungen entsteht ein Wauwau-Schema. Dieses enthält die für alle Hunde typischen Merkmale und schließt die untypischen aus.

Frage:
Warum wurde die deutsche Kindertagesstätte "Piraten-Nest" 2017 von der New York Times zum coolsten Kindergarten der Welt gekürt?
Antwort:
2010 eröffnete die Kindertagesstätte "Piraten-Nest" der Hamburger Pestalozzi-Stiftung seine Pforten. Aber an keinem gewöhnlichen Ort für eine KiTa, sondern mitten im Millerntor Stadion des FC St. Pauli. Auf den besten Plätzen zwischen Süd- und Haupt-Tribüne dürfen seitdem die rund 100 betreuten Kinder, sowie ihre Eltern, die Heimspiele und Trainings des Vereins kostenlos Sehen.

Frage:
Welcher Teil des Reichstages wurde so selten benutzt, das er 2012 umfunktioniert wurde?
Antwort:
Dort befand sich eine Sauna-Anlage für bis zu 20 Personen, die allerdings so selten genutzt wurde, das sie zur Toilette umgebaut wurde.

Frage:
Was sit die "langweilige Milliarde"?
Antwort:
In der Erdgeschichte passierte zwischen 1,8Mrd. vor Christus und 800Mil. vor Christus nicht wesentlich viel. Sowohl Platten Tektonik und Evolution schienen in dieser Zeit eine Pause einzulegen.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.