Freitag, 26. Juni 2020

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 26. Juni 2020

Beitrag von DK3 »

Freitag, 26. Juni 2020

Frage:
Warum schnallte sich Lawrence Walters am 2. Juli 1982 mit Bier, Sandwiches und Luftgewehr an seinem Gartenstuhl fest?
Antwort:
Lawnchair Larry erfüllte sich am 2. Juli 1982 seinen Kindheitstraum. Er befestigte 42 Helium-Ballons an seinem Gartenstuhl und hob ab. Als Proviant hatte er Bier und Sandwiches dabei, Außerdem ein Luftgewehr, mit dem er auf die Ballons Schießen konnte, um das Selbstgebastelte Gefährt zum sinken zu bringen. Larry stieg jedoch auf unerwartete 4900 Meter und musste nach einen chaotischen Flug in einem Gewirr aus Stromkabeln notlanden.

Frage:
Wie helfen Esel im Frühjahr in der Lombardei anderen Tieren?
Antwort:
Wenn die Schafherden von den Vor-Alpin-Hügeln der Lombardei zum Grasen in die Ebenen getrieben werden, können die kleinen Lämmchen nicht mithalten, da sie noch nicht stark genug für den anstrengenden Weg sind. Die Esel werden daher einfach zu Nannys gemacht und tragen die Lämmchen in ihren Seiten-satteln hinunter.

Frage:
Warum bekam ein Jugendlicher am Tag der Führerscheinprüfung Ärger mit der Polizei?
Antwort:
Weil er ohne Führerschein zu Prüfung gefahren ist.

Frage:
Was ist "Morbus Kobold"?
Antwort:
Der Vorwerk Staubsauger "Kobold" zeichnet sich nach Bauart der Siebziger Jahre dadurch aus, das sich der Motor relativ weit unten am Gerät befand und von dort ein nur 11cm langer Ansaugstutzen weg führte. Der Urologe Theimuras Michael Alschibaja untersuchte 1978 seine Dissertation Fälle von schweren Verletzungen die Männer bei der Masturbation mit dem Kobold Staubsauger erlitten haben. Aufgrund der Skurrilen Thematik wurden diese Arten der Verletzungen im Nachhinein in Fachkreisen scherzhaft als "Morbus Kobold" bezeichnet.

Frage:
Was versteht man in der Luftfahrt unter ESA?
Antwort:
Seit 2003 ist es in den USA für Menschen möglich, die emotionale Unterstützung während des Fluges benötigen, ein Haustier mit in den Passagierraum zu nehmen. Dabei kann es sich nicht nur um Tiere wie Hunden und Katzen handeln, sondern auch um Hausschweine, Äffchen und sogar Ponys. In der Fachsprache ist vom "Emotional Support Animal" die Rede.

Frage:
Woher kommt das Wort "splitterfasernackt"?
Antwort:
Der Ursprung des Wortes geht bis in das Mittelalter zurück. Die Redensart "splitterfaser(nackt)" entstand im Forstbereich: Wenn man bei der Holzverarbeitung an das wertvolle Kernholz eines Baumes kommen wollte, so musste man zuerst das äußere Splitterholz entfernen. Der Baum war dann "splitterfasernackt".

Frage:
Warum durfte die Britin Lamenda Kingdon während des Flugs ins karibische Grenada in die Erste Klasse wechseln?
Antwort:
Die 62-Jährige Britin realisierte nach etwa 2 Stunden, das ihr Flug offenbar nicht nach Spanien, sonder in die Karibik führte. Sie hatte den Flug telefonisch gebucht und wurde von einer Mitarbeiterin der Fluggesellschaft missverstanden. Statt Granada (Spanien) wo sie die Alhambra besichtigen wollte, ging es für sie nach Granada (Karibik). Als Entschädigung durfte sie in die erste Klasse.

Frage:
Was versteht man in Kalifornien unter dem "Tom Cruise Gesetz"?
Antwort:
Bei der Schwangerschaft seiner damaligen Frau Katie Holmes wollte Tom Cruise die Entwicklung seines Babies täglich beobachten. Aus diesem Grunde kaufte ein Ultraschallgerät für den Heimgebrauch. Da jedoch die Benutzung von Ultraschall Strahlung ohne entsprechende Ausbildung Risiken bergen und dem Fötus schaden kann, wurde 2006 in Kalifornien das "Tom Cruise Gesetz" verabschiedet, das Nicht-Medizinern den persönlichen Besitz eines solchen Gerätes untersagt.

Frage:
Warum enden viele Textnachrichten in Thailand mit 555?
Antwort:
Auf Thai wird die Zahl 555 ausgesprochen wie Ha also HaHaHa. Eine Thailändische Alternative für LoL.

Frage:
Warum trugen britische Bauarbeiter im Jahr 2018 Röcke und Kleider auf der Baustelle?
Antwort:
Den Bauarbeitern war es vom Arbeitgeber verboten, auf der Baustelle kurze Hosen zu tragen. Da es aber ein sehr Heißer Sommertag war, ließen sie sich von ihren weiblichen Kolleginnen im Büro inspirieren, tauchten in Röcken und Kleidern auf der Baustelle auf. Das Verbot galt ausschließlich für Shorts, von Röcken oder Kleidern war nicht die Rede.

Frage:
Was ist ein "Margarita Burn"?
Antwort:
Vor allem Barkeeper können vom "Margarita Burn" betroffen sein, wenn sie bei der Zubereitung von Margaritas unzählige Limetten ausdrücken. Denn wen der von den Früchten abgesonderte Saft von der haut aufgenommen wird, verzehnfacht dieser die Wirkung von Sonnenstrahlen und erhöht damit die Gefahr eines Sonnenbrandes.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.