Freitag, 19. Juni 2020

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 19. Juni 2020

Beitrag von DK3 »

Freitag, 19. Juni 2020

Frage:
Warum puzzeln seit 2017 Angestellte des Weißen Hauses immer wieder während der Arbeitszeit?
Antwort:
Hr. Trump hat die Angewohnheit, alle Akten, die für ihn Erledigt sind, zu zerreißen. Dabei ist es vorgeschrieben, alles zu Dokumentieren, war der Präsident in den Händen hatte. Deshalb müssen Angestellte die zerrissenen Unterlagen wieder zusammen setzen.

Frage:
Warum wurde Georg Metzger am 24. August 1974 vom Platz gestellt, nachdem er selbst gefoult worden war?
Antwort:
Als Georg Metzger von seinem Mainzer Gegenspieler Herward Koppenhöfer in der 43. Minute heftig gefoult wurde, konnte er nicht verstehen, das der Schiedsrichter dem Mainzer Spieler dafür keine Karte zeigte. Also fasste Metzger kurzerhand selbst in die Tasche des Schiedsrichters und zeigte dem Gegenspieler die Gelbe Karte. Das gefiel der Unparteiischen überhaupt nicht und er stellte Metzger vom Platz.

Frage:
Von welchem Brauch leitet sich die Bezeichnung des Pantoffelhelds ab?
Antwort:
Bei neu geschlossenen Ehen war es Brauch, das die Partner versuchten sich gegenseitig auf den Fuß zu treten, um heraus zu finden, welcher Ehepartner das sagen hat. Da dieser Wettstreit meist zu Hause ausgetragen wurde und das Ehepaar Pantoffeln trug, wurde beim Sieg der Frau aus ihrem Ehemann ein Pantoffelheld, der sein Leben lang unter ihren Pantoffeln stand.

Frage:
Weshalb ziert das Gebäude der Hamburger Reederei Laeiszhof ein Pudel?
Antwort:
Der Pudel befindet sich dort zu ehren der Reeders Gattin Sophie Laeisz. Diese hatte sehr krauses Haar und trug eben jenes hoch getürmt, ihr Spitzname war Pudel.

Frage:
Was ist in England als Mull-of-Kintyre-Test bekannt?
Antwort:
In England war der Mull-of-Kintyre-Test als eine inoffizielle Faustregel der Britischen Filmzensur bekannt. Sie besagte, das ein Penis nicht in einem größeren Winkel vom männlichen Körper abstehen durfte als der Vertikalwinkel der Halbinsel Kintyre im Westen von Schottland.

Frage:
Welchen Fehler machte ein Bankräuber im Dezember 2018 in Bad Zwesten?
Antwort:
Als der 68-Jährige in die Bank kam und die Worte "Das ist ein Überfall" rief, reagierte ein Angestellter sehr gelassen und fragte ihn nach seinem Namen. Der Mann Antwortete und gab Brav seinen Vollständigen Namen bekannt. Der Mitarbeiter machte ihm zusätzlich klar, das er kein Kunde dieser Bank sei und daher kein Geld ausgezahlt bekommt. Nachdem eine weitere Angestellte zudem erklärte, das es hier um eine Bargeldlose Filiale handelte, zog der Räuber ohne Beute davon und später festgenommen werden.

Frage:
Wie merkte ein Neuseeländer 2014, wie sehr er sich bei einer Pokerrunde im Jahr 2009 verzockt hatte?
Antwort:
2009 beschlossen einige stark angetrunkene Neuseeländer um einen besonderen Einsatz zu Pokern: Der Verlierer sollte seinen Namen ändern. Und zwar in "Full Metal Havok More Sexy N Intelligent Than Spock And All The Superheroes Combined With Frostnova". Ein 22-Jähriger löste die Schuld ein, indem er bald danach ein Formular auf Namensänderung einreichte und die entsprechende Gebühr bezahlte. Doch als er fünf Jahre Später einen neuen Pass beantragen wollte, realisierte er, das die Namensänderung tatsächlich genehmigt wurde.

Frage:
Auf welche kuriose Art hat der Basketballer Donell Cooper erfahren, dass er Vater wird?
Antwort:
2018 spielte der Amerikanische Basketballprofi Donell Cooper für den AS Monaco. Nach einem Routinemäßigen Dopingtest wurde er allerdings des Betruges überführt. Es stellte sich heraus, das die von ihm abgegeben Urinprobe nicht von Donell selbst kommen konnte, denn der test hatte ein wirklich Überraschendes Ergebnis: Er war schwanger. Donell fälschte den Test, indem er den Urin seiner Freundin abgab. Beide wussten nichts von der Schwangerschaft. Er wurde für zwei Jahre gesperrt.

Frage:
Warum gab es 2016 von der japanischen Polizei Rabattgutscheine für Nudelsuppen?
Antwort:
Mit zunehmender Überalterung der Bevölkerung, kommt es auch in Japan vermehrt zu Unfällen mit älteren Verkehrsteilnehmern. Verschiedene Polizeistationen möchten Senioren aus diesem Grund einen Anreiz bieten, den Führerschein freiwillig abzugeben. So gab es z.B. 2016 einen Rabatt von 15% für die Beliebte Nudelsuppe einer Restaurant-Kette und 2017 gab es einen anderen Amtsbezirk der sogar 15% mit einem Bestattungsunternehmen.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.