Donnerstag, 9. August 2018

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 687
Registriert: 25. Oktober 2008, 15:55
Wohnort: Senden

Donnerstag, 9. August 2018

Beitrag von DK3 » 10. August 2018, 14:27

Donnerstag, 9. August 2018

Frage:
Was begeht man in den USA immer am ersten Sonntag im Oktober?
Antwort:
Den "Change A Light Day", also den Glühbirnen-Austausch-Tag.

Frage:
Was ist der Beischlaf-Schlitz?
Antwort:
Die Öffnung im Nachthemd der Eheleute.

Frage:
Was ist das sogenannte Deckel-Dackel-System?
Antwort:
Eine Verteidigungsstrategie beim Unterwasser-Rugby.

Frage:
Warum werden in manchen Ländern bei Unwettern Raketen in den Himmel geschlossen?
Antwort:
Um die Ernte auf den Feldern vor Hagelschäden zu schützen.

Frage:
Wer oder was ist ein Stützkrümmer?
Antwort:
Ein Hilfsmittel für Feuerwehrleute beim Halten von Schläuchen.

Frage:
Was ist ein Zeitball?
Antwort:
Ein von einem Turm fallender Ball, durch den Seefahrer die Uhrzeit ermittelten.

Frage:
Was ist das "unheimliche Tal"?
Antwort:
Zu realistisch dargestellte Film-Charaktere werden als verstörend empfunden.

Frage:
Wie versuchten die Behörden der Stadt Viterbo im 13. Jahrhundert die bisher längste Papstwahl der Geschichte zu beschleunigen?
Antwort:
Sie mauerten die entscheidungsfaulen Kardinäle ein.

Frage:
Was ist ein Balgtreter?
Antwort:
Assistenten eines Organisten.

Frage:
Woher kommt die Redewendung "sich auftakeln"?
Antwort:
Aus der Seefahrt.

Frage:
Was ist ein Durchrutschweg?
Antwort:
Ein Sicherheitsbereich am Bahnhof.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...