Freitag, 23.September 2011

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 23.September 2011

Beitrag von DK3 »

Freitag, 23.September 2011:

Frage:
Was ist eine Kussperle?
Antwort:
Bogenschützen haben als Markierung eine platte Perle an der Sehne des Bogens, um zu erkennen wie weit sie diese zurückziehen müssen, wenn sie den Bogen spannen. Diese Perle berührt dabei den Mund, als würde der Schütze die Perle küssen.

Frage:
Was ist ein Urlaubsversager?
Antwort:
Es handelt sich um einen gängigen Begriff im Justizsvollzug. Wenn ein Gefangener sich im Hafturlaub nicht an die Regeln hält und zu spät ins Gefängnis zurückkehrt oder eine Straftat begeht, spricht man von einem Urlaubsversager.

Frage:
Was ist eine Schosskarte?
Antwort:
Viele Veranstalter bieten inzwischen sogenannte Schosskarten an. Wenn ein Erwachsener ein bis zu 6 Jahre altes Kind dabei hat, darf er das Kind auf dem Schoss kostenlos mitführen - er bekommt dafür eine Schosskarte.

Frage:
Warum macht die Heidelibelle an bestimmten Tagen einen Kopfstand?
Antwort:
Die Heidelibelle hat einen sehr empfindlichen Wärmehaushalt. Um sich im Sommer vor Überhitzung zu schützen reckt sie an heißen Tagen den Hinterleib Richtung Sonne als würde sie einen Kopfstand machen. Die Sonnenstrahlen treffen nur auf die Spitze des Hinterleibs und der Rest des Körpers nimmt dadurch wesentlich weniger Wärme auf.

Frage:
Was ist der Diamantringeffekt?
Antwort:
Bei einer Sonnenfinsternis sieht man einen hellen Ring um den Schatten des Mondes. Der Mond hat tiefe Täler und hohe Berge, die man mit bloßem Auge nicht erkennen kann. Kurz nach einer totalen Sonnenfinsternis lassen diese Täler ein paar Sonnestrahlen durch. Das sieht dann so aus, als würde am Himmel ein Ring schweben, auf dem ein hell funkelnder Diamant sitzt.

Frage:
Warum ist das Raffles-Hotel der einzige öffentliche Ort in Singapur, wo man Nußschalen einfach fallen lassen darf?
Antwort:
Es handelt sich um eine Tradition. Das Raffles-Hotel in Singapur wurde 1887 eröffnet. Die Bar des Hotels, die legendäre Long-Bar, entwickelte sich schnell zum Treffpunkt für die Bauern aus der Umgebung. Die tranken dort ihr Feierabend-Bier und leisteten sich den billigsten Snack des Hauses, nämlich Erdnüsse. Die Schalen ließen die Bauern einfach auf den Boden fallen, der Bequemlichkeit halber ließ man die Schalen einfach liegen, sodaß dort bald ein Teppich aus Ernußschalen lag. An diese Tradition knüpft man seit 1991 wieder an. Da wurde das Raffles komplett renoviert und neu eröffnet. Seitdem werden in der Long-Bar wieder Erdnüsse angeboten. Die Schalen darf man einfach wieder auf den Boden fallen lassen. Und das, obwohl Singapur der sauberste Staat der Welt ist.

Frage:
Was ist ein Kammerbulle?
Antwort:
Beim Militär ist der Kammerbulle der Kamerad, der in der Kleiderkammer das Sagen hat und die Kleidung ausgibt.

Frage:
Was ist ein Eiereisen?
Antwort:
Es handelt sich um ein geschlossenes Hufeisen für Pferde die unter Entzündungen der Fesseln oder Bänderverletzungen leiden. Ein Eiereisen kann die Hufe spürbar entlasten und hat die Form eines Eis.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.