Freitag, 29.Juli 2011 - 400. Folge!

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Oktober 2008, 14:55
Wohnort: Senden

Freitag, 29.Juli 2011 - 400. Folge!

Beitrag von DK3 »

400. Folge!

Freitag, 29.Juli 2011:

Frage:
Was ist der ******-Effekt?
Antwort:
****** ist Schuld an einem riesigen Problem, vor dem die Rentenkassen in Brasilien stehen. Immer mehr geschiedene Männer im fortgeschrittenen Alter Heiraten noch einmal. Meist wesentlich jüngere Frauen. Und stirbt der alte Sack endlich, dann müssen aus der Rentenkasse zwei Witwen bezahlt werden, manchmal sogar drei. Und das an Frauen die noch Jahrzente leben. Da diese Entwicklung massgeblich durch ****** beschleunigt wird, redet man in Brasilien vom "******-Effekt".

Frage:
Warum benutzte am 29.Juni 2009 an der Stockholmer U-Bahn-Station Odenplan kaum jemand die Rolltreppe?
Antwort:
An diesem Tag wurde auf den Treppenstufen Drucksensoren und entsprechende Druckplatten Montiert die im fertigen Zustand wie ein Klavier aussahen. Da auf jeder Stufe ein anderer Ton Gespielt wurde, benutzten an diesem Tag die meisten Menschen die Treppe um die Tonleiter einmal rauf oder runter zu laufen.

Frage:
Was ist die so genannte "Weichteilhemmung"?
Antwort:
Von der "Weichteilhemmung" spricht der Physio-Therapeut. Wenn ein Patient durch seinen Dicken Bauch daran gehindert wird, bestimmte Übungen auszuführen, dann ist seine Beweglichkeit gehemmt durch die Weichteile.

Frage:
Warum sieht mann im englischen Whitchurch jeden Tag Passanten auf Knien herumrutschen?
Antwort:
Es handelt sich um einen Geldautomaten der HSBC-Bank. Das Gebäude an dem der Automat angebracht ist, steht unter Denkmalschutz, weswegen man den Automaten auf Kniehöhe in der Hauswand eingelassen hat und deswegen muss man auf dem Boden Knien um den Geldautomaten bedienen zu können.

Frage:
Was ist die Hotel-Stellung?
Antwort:
Eine Funktion, die in vielen Autos zu finden ist. Wenn man z.B. bei einem Luxus-Hotel vorfährt und man keine Lust hat, den Wagen selber zu parken, kann man dies von einem Fahrer des Hotels erledigen lassen. Wenn man jetzt aber vermeiden möchte, dass der Fahrer in den Kofferaum guckt, kann man diesen mit einem, in der Mittelkonsole versteckten, Schalter komplett verriegeln. Nur noch die Konsole abschliessen und niemand erfährt was in dem Kofferraum ist.

Frage:
Was ist ein Berge-Dreieck?
Antwort:
Wird sind bei der Bergrettung. Es ist ein Dreiecks-Tuch das zum Bergen von Verunglückten verwendet wird.

Frage:
Warum geht der Vandalismus gegen Blindenampeln in Gelsenkirchen seit kurzem spürbar zurück?
Antwort:
Ganz einfach: Auf den Akustischen-Signalgebern wurde ein Blau-Weisser Schalke04-Aufkleber geklebt.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.